Yelp Bewertungen löschen lassen

Sie haben eine negative Yelp Bewertung bekommen und möchte diese nun löschen lassen? Das ist kein Problem – wir helfen Ihnen gerne weiter. Denn im Internet gilt zwar ebenso Meinungsfreiheit, dennoch muss die Meinungsäußerung sachlich formuliert werden. Sie müssen sich daher keine Beleidigungen, unwahre Tatsachenbehauptungen oder Verleumdungen auf Bewertungsportalen gefallen lassen. Dies alles kann sich rufschädigend auf Ihr Unternehmen auswirken. Darum sind negative Bewertungen schnell zu löschen. Damit Ihnen keine Umsatzeinbußen und sinkende Besucherzahlen drohen, sollten Sie sich zeitnah an uns wenden.

Was ist Yelp?

Yelp wurde im Jahr 2004 gegründet und ist eine Empfehlungsplattform, die aus den USA stammt. Hier können Personen Bewertungen für Restaurants, Geschäfte und viele weitere Unternehmen hinterlassen.

Immer mehr Menschen sehen sich im Internet um. Auch Rezensionen zu Unternehmen sind in diesem Rahmen interessant. Die meisten Nutzer lassen sich folglich von Beurteilungen auf Bewertungsportalen beeinflussen. Yelp spielt hier eine ebenso große Rolle. Allerdings können negative Yelp Bewertungen rechtswidrig sein. Denn: Sowohl „empfohlene“ als auch „nicht empfohlene“ Bewertungen fließen mit in die Gesamtnote eines Unternehmens auf Yelp ein. Das bedeutet, dass das Bewertungsportal die „Empfehlungen“ der Rezensenten nicht nur in die Note aufnimmt, sondern auch in den Algorithmus der Webseite. Somit sollen Fake-Bewertungen vermieden und die absolut wahrheitsgetreuen Bewertungen von Nutzern hervorgehoben werden. Wie genau Yelp diese Daten verarbeitet, bleibt den Anwendern jedoch verborgen.

Welche Bewertungen sind nicht erlaubt?

Vielleicht war eine Kunde unzufrieden. Vermutlich fühlte er sich zu Unrecht behandelt. Manchmal schlagen Nutzer jedoch über die Stränge und lassen ihren Frust im Internet aus. Sie müssen negative Bewertungen, die Schmähkritiken oder unwahre Tatsachenbehauptungen enthalten, nicht hinnehmen. Sind die Bewertungen rechtswidrig, muss das Bewertungsportal den Beitrag löschen. In erster Linie sind alle Bewertungen, die

  • Beleidigungen
  • Angriff auf das Persönlichkeitsrecht
  • üble Nachrede
  • Verleumdung

und dergleichen einschließen, zu löschen. Diese Beurteilungen haben nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun. Wir raten unseren Mandanten daher an, gegen diese unangemessenen Wertungen vorzugehen. Häufig reicht bereits ein Anwaltsschreiben aus, um Yelp zum Löschen zu bewegen. Wenden Sie sich daher zeitnah an uns, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme gerne unser Kontaktformular. Sie können uns auch telefonisch jederzeit erreichen.

Gericht hat entschieden: Yelp muss alle Bewertungen beachten

Das Konzept des Bewertungsportals Yelp fand allerdings nicht von allen Seiten Zustimmung. So haben z. B. das Kammergericht Berlin (siehe Urteil vom 10.12.2015, Az. 10 U26/15) und das OLG Hamburg (siehe Urteil vom 10.11.2015, AZ. 7 U 18/15) entscheiden, dass diese Art der Beurteilung rechtswidrig ist. Das OLG München hat Yelp sogar verboten, Gesamtbewertungen zu veröffentlichen, wenn nicht alle Rezensionen einbezogen werden.

Doch wie können Sie nun vorgehen, wenn Sie betroffen sind? Haben Sie eine negative Bewertung erhalten, die nicht zulässig ist? Wir helfen Ihnen gern. In einer kostenlosen Erstberatung kontrollieren wir, um welche Bewertung es sich handelt. Anschließend können wir Ihnen mitteilen, ob eine Löschung möglich.

Warum gibt es auf Yelp Bewertungen von mir?

Nun fragt sich manch ein Unternehmer natürlich, ob er Yelp Bewertungen hinnehmen muss. Der Bundesgerichtshof hat 2014 festgelegt, dass sich Unternehmen bewerten lassen müssen, wenn sie im Internet vertreten sind. Somit lassen sich zwar einzelne Beurteilungen auf Bewertungsportalen löschen, jedoch seltener ein komplettes Profil.

Einige Kunden hinterlassen manchmal auch anonyme Bewertungen. Durch die Anonymität fühlt sich so mancher Nutzer befreit, zu schreiben, was immer er möchte. Allerdings dürfen nur Nutzer auf Bewertungsportalen Meinungen hinterlassen, wenn sie tatsächlich auch Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht haben. Bewertungen, die unwahre Tatsachenbehauptungen, Beleidigungen oder Verleumdung enthalten, haben auch auf Yelp nichts zu suchen. Sie können bei rechtswidrigen Bewertungen folglich Unterlassungsanspruch geltend machen. Wir wissen, wie wichtig die juristische Formulierung für die Löschung ist. Kontaktieren Sie uns daher zeitnah, damit wir die Bewertungen schnell entfernen lassen können.

Wie funktioniert die Bewertungslöschung?

Da der Besitzer des Yelp Bewertungsportal in Irland sitzt, ist es ratsam, uns mit der Angelegenheit zu beauftragen. Unternehmen, die sich an Yelp wenden, erhalten häufig nur eine einfache Email – eine Löschung der negativen Bewertung erfolgt jedoch nicht. Wir kennen uns mit der aktuellen Rechtslage aus und wissen genau, welche juristischen Schritte möglich sind. Wir beschäftigen uns zudem seit vielen Jahren mit Bewertungsportalen und Beurteilungen. Bereits im Erstgespräch erhalten Sie eine Mitteilung, wie die Erfolgschancen aussehen. Lassen Sie daher keine Zeit verstreichen, sondern melden Sie sich direkt bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.