Ihre Vorteile bei Löschung einer negativen Bewertung

 

Sie haben einen negative Bewertung erhalten, die Sie für ungerechtfertigt halten? Keine Sorge: Wir helfen Ihnen gerne weiter. Jeden Tag erhalten wir Anfragen von Mandanten, die sich mit harschen Kritiken auf Bewertungsportalen herumschlagen. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns bereits mit dem Thema und können Sie daher bestens vertreten. Bedenken Sie eines: Mit einem Anwaltsschreiben können Sie die Löschung Ihrer negativen Bewertung wesentlich besser durchsetzen. Wir verraten Ihnen auch, warum das so ist.

 

Warum ist es besser, mit einem Anwalt zusammenzuarbeiten?

 

In der Vergangenheit haben uns Mandanten häufig mitgeteilt, dass sie im Alleingang versucht haben, eine schlechte Kritik auf einem Bewertungsportal zu löschen – leider ohne Erfolg. Warum ist das so?

 

Die Portalbetreiber bekommen jeden Tag zahlreiche Beschwerden zu Negativbewertungen. Diese Beschwerden zielen auf Bewertungen, die unwahre Tatsachenbehauptungen, Beleidigungen, üble Nachrede oder ähnliches enthalten. All das muss natürlich bearbeitet werden. Um die Zahl zu reduzieren, werden Anträge, die nicht auf den ersten Blick rechtswidrig wirken, schlichtweg ignoriert. Als Kanzlei wissen wir genau, welche Angaben wir machen müssen und  berufen uns zudem auf die aktuelle Rechtslage. Als Anwaltskanzlei üben wir starken Druck auf die Portalbetreiber aus und können somit die Löschung von rechtswidrigen negativen Bewertung ohne nennenswerte Zeitverzögerung erzielen.

 

Tipp: Bewertungen, die gegen die aktuellen Portalrichtlinien sowie die rechtlichen Bestimmungen verstoßen, lassen sich meist zügig entfernen. Dazu zählen beispielsweise Verletzungen des Persönlichkeitsrechts, Schmähkritiken, Beleidigungen, unwahre Tatsachenbehauptungen, Diffamierungen und dergleichen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und unterstützen Sie, damit die Bewertung schnell und gezielt gelöscht werden kann.

 

Wieso sollte ich eine negative Bewertung löschen lassen?

 

Jeder Mensch darf im Internet Kritik auf Bewertungsportalen hinterlassen. Positive Bewertungen bedeuten immer Werbung für ein Unternehmen. Schlechte Kritiken, wie z. B. unwahre Tatsachenbehauptungen, können hingegen zu Umsatzeinbußen führen. Das liegt daran, dass Bewertungen für die Entscheidungsfindung potenzieller Neukunden ausgesprochen wichtig sind. Liest ein Kunde eine schlechte Kritik über Ihr Unternehmen, wird er sich vermutlich eher einem Konkurrenten zuwenden.

 

Die meisten Unternehmen, Freiberufler und Selbständigen wissen mittlerweile, dass eine hervorragende Reputation wichtig für die Marketingstrategie ist. Deshalb sollten auch Sie regelmäßige Ihre Bewertungen im Internet kontrollieren. Entdecken Sie eine rechtswidrige Bewertung, helfen wir Ihnen gerne weiter und beraten Sie umfassend. Während einer kostenlosten Erstberatung teilen wir Ihnen genau mit, wie wir vorgehen, damit die Bewertung schnellstmöglich gelöscht werden kann. Wir sagen Ihnen auch genau, wie hoch wir Ihre Erfolgschancen auf Löschung einschätzen. Bitte beachten Sie, dass wir als Anwälte keine Erfolgsgarantie geben dürfen.

 

Wie lange dauert die Löschung beim Portalbetreiber?

 

Wenn Sie selbständig versuchen, eine negative Bewertung löschen zu lassen, kann der Prozess sehr lange dauern. Oftmals wird die Kritik sogar gar nicht entfernt, weil kein Prüfverfahren eingeleitet wurde. Mit unserer Hilfe gestaltet sich das Verfahren einfacher. Wir achten penibel darauf, dass ein von der Rechtsprechung vorgesehendes Prüfverfahren eingeleitet und durchgeführt wird. Wir lassen nicht zu, dass Bewertungsportale Anfragen einfach ignorieren.

 

 

Warum sind die Bearbeitungszeiten bei Bewertungslöschungen so verschieden?

 

Im Fall einer unwahren Tatsachenbehauptung prüft der Support des Bewertungsportals zunächst den Wortlaut der Bewertung. Anschließend gibt der Portalbetreiber dem Rezensenten die Chance, sich zum Sachverhalt zu äußern. Dazu hat der Bewertungsschreiber in der Regel zwei Wochen Zeit. Bei Nichtäußerung wird die Bewertung direkt gelöscht.

 

Bei einer unzulässigen Meinungsäußerung erfolgt auch zunächst eine interne Prüfung der Bewertung. Dies kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen. Eine Befragung des Rezensenten ist nicht mehr nötig, wenn auch das Bewertungsportal anerkennt, dass die Grenzen der Meinungsfreiheit überschritten wurden. Die Bewertung wird dann in den meisten Fällen direkt gelöscht. Noch anders sieht es bei einer offensichtlichen Beleidigung aus. In diesem Fall wird eine Löschung nach interner Prüfung oft schon binnen weniger Tage vollzogen.

 

Wenn Sie also eine negative Bewertung auf Jameda, Kununu, Jameda, Amazon oder auf einem anderen Bewertungsportal erhalten haben, wenden Sie sich zeitnah an uns. Wir kümmern uns um Ihr Problem und setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.